Archiv

„Eine Million Sterne“

Am Samstag den 12. November 2016 um 17:00 Uhr veranstaltet die Caritas in der Französischen Straße (Pavillon) in Saarlouis  die Solidaritätsaktion „Eine Million Sterne“. Die Aktion wird bundesweit in vielen Städten und Kommunen durchgeführt.

Mit einer Illumination aus 500 Kerzen soll in der Saarlouiser Innenstadt symbolisch ein Zeichen der Solidarität mit Menschen in Not hier in Deutschland und weltweit gesetzt werden.

Unter dem Motto der Kampagne „Starke Generationen“ will sich die Caritas für mehr Gerechtigkeit zwischen und innerhalb der Generationen einsetzen.

Am Beispiel unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge und Migranten in Marokko zeigt Caritas international, das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes, die weltweite Dimension dieses Themas auf.

Grußwort

Zurück